Kids for Freedom

Internationale wohltätige Kinderflottille seit 2002

KIDS FOR FREEDOM wurde 2002 von Bernhard Blaha und seinem Sohn Armin mit der Unterstützung seiner Freunde und seines Teams gegründet. K4F ist eine gemeinnützige Yachtinitiative für sozial benachteiligte Kinder aus der ganzen Welt. Sie bietet ein Bildungs- und Abenteuernetzwerk, unterstützt multikulturelle und multireligiöse Wertschätzung, erweitert den Horizont, vermittelt Verantwortungsbewusstsein und gegenseitige Unterstützung.